Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel im Monatsarchiv 9/2013

Die Mädels Alex und Alexandra entscheiden sich heute gemeinsam ihrer Haussklavin eine Lektion zu erteilen! Und zwar wollen sie dem zierlichen Punk Mädel beibringen, dass Punk keine richtige Musik ist! So etwas hört man sich ganz einfach nicht an! Und ihre Argument zur Überzeugung sind ziemlich grausam und einschlagend - im wahrsten Sinne des Wortes! Mit ihren heißen Füßen trampeln sie auf den Bauch der Punkerin herum und sorgen für mächtige Schmerzen!


Herrin Lydie sieht heute einfach atemberaubend aus! Natürlich hat sie sich nicht für ihren Sklaven so fein gemacht. Aber da er so freudig gafft, muss sie ihm wohl mal eine Lektion erteilen..! Mit ihren geilen bestrumpften Beinen stampft sie ganz einfach hart auf seinen Körper drauf! Das sollte ihm schon einmal eine Lektion sein! Doch um ganz sicher zu gehen stellt sie sich auch noch auf seinen Kopf und seine Brust, um ihm die Luft zu nehmen! Nichts dringt mehr zu ihm durch - bis auf den verschwitzten Geruch ihrer Socken...!


Eigentlich wollte er nur einen schönen Abend mit Vanessa verbringen. Ein Glas Wein, eine nette Unterhaltung und später am Abend vielleicht... doch soweit sollte es erst gar nicht kommen! Schnell stellt sich heraus, dass Vanessa eine äußerst grausame Herrin ist, die ihren Körper gezielt einsetzt, um das zu bekommen, was sie will und was ihr zusteht! Doch nicht nur, um Männern den Kopf zu verdrehen - auch ein paar Rippen müssen unter ihr leiden! Sie trampelt wie eine Furie auf ihr überraschtes Opfer herum und er kann nur hoffen, dass sie bald wieder von ihm ablässt...!


Die zwei heißen, weiblichen Kadetten Alex und Teodora haben einen Auftrag erhalten: Sie sollen ihr in der Akademie erlerntes Wissen in der Praxis anwenden. Die beiden gehören zu den Besten - und das wollen sie auch gerne unter Beweis stellen! Sie überfallen den armen, hilflosen Kerl und geben ihm keine Gelegenheit zur Gegenwehr. Schon bald liegt er auf dem Boden - und sie auf seinem Hals! Die geilen Fußsohlen drücken brutal auf seine Luftzufuhr, doch das hält sie nicht davon ab, gnadenlos weiter zu machen...!


Herrin Lydie und Herrin Leelo quälen einen Sklaven unter ihren Füßen. Sie springen von einer Bank auf ihn herab, sie würgen ihn, sie stellen sich auf sein Gesicht, zertreten seine Eier und machen sonst noch alles, was ihnen irgendwie spaßig erscheint! Der Sklave muss einiges aushalten, doch sie kennen einfach keine Gnade! Sie trampeln ihn gewissenlos und brutal für ihr eigenes Vergnügen - und auf seine Kosten! Schließlich ist er genau dafür auf die Welt gekommen - um als Fußabtreter für zwei göttliche Ladies zu dienen!


Herrin Sandy ist ein geiles Mädel mit einem heißen Körper und einem alternativen Kleidungsstil. Ihr kann man förmlich ihre sadistische Ader ansehen! Sie trägt einen sehr knappen Mini und harte, schwarze Stiefel - die sie auch umgehend zum zertrampeln ihres Sklaven einsetzt! Der Sklave liegt auf dem Boden und versucht den Schmerzen stand zu halten, allerdings lässt sich Herrin Sandy immer neue, fiese Ideen einfallen, um ihn zu quälen. Schließlich quetscht sie ihm auch noch die empfindlichen Nippel und springt auf seiner Brust herum!


Murderotica hat sich mal wieder dazu entschlossen ein wenig Spaß zu haben! Mit ihrem ganzen Gewicht steht sie auf dem Kopf des Sklaven und drückt ordentlich zu. Während sie dafür sorgt dass er vor Schmerzen kaum noch etwas wahrnehmen kann, geht sie dennoch zusätzlich dazu über, ihn auch noch verbal zu erniedrigen und sich einen Spaß aus ihm zu machen. Und natürlich - bei aller Liebe zum Trampling vergisst sie nicht, sich immer wieder in Pose zu schmeißen, ihren Arsch raus zu strecken und gut für die Kamera auszusehen - zum Leidwesen des Sklaven...!


Herrin Maeva hat ziemlich schlechte Laune! Natürlich muss ihr Sklave nun zum abreagieren herhalten! Der liegt mit nacktem Oberkörper auf dem Boden, während seine Herrin beginnt, ihn mit ihren Absätzen zu malträtieren! Sie trampelt auf ihm herum und hinterlässt sichtbare Spuren in seiner Haut. Aber auch seine Eier bekommen einiges ab, ebenso wie sein Gesicht und seine Nippel! Der Loser ächzt vor Schmerzen - aber wenigstens hebt es wieder ein wenig die Laune seiner Herrin!


Kacie hat wieder richtig Pech! Da hat sie gerade erst die spezielle "Abnehmkur" mit den Beiden hinter sich gebracht, da haben Modesty und Teodora auch schon die nächste Gemeinheit für sie ausgedacht. Die eine zwingt sie dazu ihre verschwitzten Füße zu riechen, während die andere mit ihrem ganzen Gewicht auf ihren Händen steht und sie richtig schön platt macht! Kacie hat den Schmerz kaum aus, doch die Beiden lassen so schnell nicht von ihr ab...!