Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Füsse" markiert sind

Heute war Madame Marissa draussen spazieren, doch das Wetter war wohl regnerisch, denn an den Sohlen ihrer Schuhe klebt die ganze Matsche! Die Schuhe sollen natürlich sauber werden und so stellt sie sich auf den Oberkörper ihres Sklaven! Sie stellt sich auf das weisse saubere Hemd ihres Sklavens, das sich natürlich schnell braun färbt! Der ganze Dreck bleibt auf seinem Hemd kleben und sie nutzt ihn weiterhin als Fussabtreter!


Liliana und Svetlana trampeln heute gemeinsam auf ihrem Sklaven herum. Die beiden Ladies ziehen ihren High Heels aus und trampeln ihn barfuss! Aber sie fügen ihm nicht weniger Schmerzen zu, denn sie stellen sich auf seinen Hals und seine Brust und das auch gerne gemeinsam! Er muss heute richtig unter den Füssen der Herrinnen leiden! Was für ein kleiner Loser, der sich nicht wehren ann und die Schmerzen solange aushalten muss, wie die Herrinnen es wollen!


Heute wollen die vier Mädels mal wieder die Aussenseiterin quälen! Sie will so gerne zu ihnen gehören, doch sie erniedrigen sie immer wieder! Heute stellen die Mädels sich mit ihren nackten Füssen auf ihren Bauch! Das sind Schmerzen für die kleine zerbrechliche Sklavin, doch sie will unbedingt dazu gehören! Die Mädels kennen keine Gnade und erniedrigen sie immer weiter! Eine hält sie an den Armen fest, damit sie sich nicht wehren kann!


Heute gibt es wieder eine besonders brutale Tramplingsession mit gleich drei sexy Girls! Hellen, Alice und Alex trampeln heute auf ihrer kleinen Sklavenschlampe herum! Mit ihren geilen Nylonfüssen stellen sich die Drei alle zusammen auf den kleinen zerbrechlichen Sklavinnenkörper! Die kleine Maggie hat heftige Schmerzen und sie kann das Gewicht der Drei nicht lange auf ihrem Körper halten! Doch die Girls machen einfach weiter! Es interessiert sie nicht!


Herrin Athena trampelt heute über den ganzen Körper ihres Sklaven! Sie trägt ein schwarzes kurzes Kleid und schwarze Nylons! Ja so gefällt ihr das! Unter ihren Nylon Füssen wird er einfach platt gemacht! Dann fängt er auch noch an, sich zu wehren, anscheinend hat er Schmerzen, doch das ist ihr doch ganz egal! Sie macht einfach weiter und lässt sich von seine Gestöhne das geile Trampling nicht vermiesen!


Dieser Sklave wird heute von Herrin Rebecca platt getrampelt! Mit ihren nackten Füssen stellt sie sich auf seinen Körper und drückt ihr Gewicht ganz schön drauf! Der Sklave hat Schmerzen und kann kaum noch atmen! Sie kennt da keine Gnade und stellt sich zuerst auch nur mit einem Fuss auf das Gesicht des Sklaven! Dann zieht sie den anderen Fuss auch noch nach und steht mit ihrem vollen Gewicht und beiden Füssen auf seinem Gesicht!


Mit ihren wunderschönen beigen Stiefeln läuft Princess Pumagirly heute über den Schwanz ihres Sklaven! Er muss einiges über sich ergehen lassen und verspürt ganz schöne Schmerzen, denn sie stellt sich auf seinen nackten Schwanz! Dann tritt sie auch noch auf seinen Penis, um ihm extra Schmerzen zu verpassen! Sie geniesst es ihn so leiden zu sehen und in ihren Stiefeln gefällt es ihr besonders! Ihr doch egal, wenn er Schmerzen hat!


Herrin Zoraide ist eine italienische Herrin, die ihren Sklaven gerne erniedrigt! heute steht sie auf seinem Körper und will ihn platt trampeln! Der Sklave muss ruhig liegen bleiben und darf sich nicht bewegen! Sie stellt sich mit ihren nackten Füssen auf seine Eier und geniesst es! Er hat ein wenig Angst und will ihre Füsse festhalten, damit sie nicht herunterfällt! Vielleicht tritt sie ihm ja noch fester in die Eier, wenn sie das Gleichgewicht verliert!


Seine Herrin Athena ist heute ziemlich wütend und ihr Sklave darf es sich nicht noch mehr mit ihr verscherzen! Er muss heute unter ihren Nylonfüssen liegen! Sie trägt eine bunt gemusterte Strumpfhose unter ihrem schwarzen Outfit! Mit ihren Nylonfüssen trampelt sie auf seinem Hals und seinem Kopf herum! Der Sklave muss ihr Gewicht aushalten und es fällt ihm schwer dabei zu atmen! Seiner Herrin macht es nichts aus! Für sie gilt es Frust ab zu bauen!


Dieser Mann ist wohl nicht mehr ihr Lover, sondern eher ihr Ehesklave geworden! Ja so kann es gehen! Erst total verliebt und dann erniedrigt und gedemütigt! Sie steht mit ihren schwarzen Schuhen auf ihm drauf und hält sich am Sideboard fest! So kann sie problemlos auf ihm herumspringen! So wie sie es will und so lange sie will! Der Sklave kann sich nicht wehren und auch nicht entkommen! Auch vor seinem Gesicht macht sie keinen Halt!


Dieser Sklave will sich verabschieden und zum Abschluss bekommt er noch eine extra harte Trampling Session mit der dominanten Sasha! Sie liebt es auf den Körpern der Sklaven herum zu trampeln und sie ist nicht zimperlich! Mit ihren nackten Füssen trampelt sie über seinen Körper und hüpft auf seinem Oberkörper auf und ab! Aua, das müssen Schmerzen für den Sklaven sein! Auch auf seinem Gesicht steht sie mit ihrem vollen Gewicht!


Herrin Lady Johanna steht mit ihrem ganzen Gewicht auf dem Oberkörper ihres Sklaven! Dieser soll heute noch eine ganz besondere Überraschung bekommen! Er bekommt einen leckeren Nachtisch! Diesen darf er jedoch nicht sofort essen, denn seine Herrin verfeinert es erst noch mit ihren Füssen! Während sie immer noch mit ihrem Gewicht auf ihm drauf steht, füttert sie ihn von ihren Füssen! Der Sklave kann sich nicht wehren und muss es so hinnehmen!