Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Gesichtstrampling" markiert sind

Karina nimmt sich den Hals des Sklaven vor. Mit ihren nackten Füßen hat sie es richtig drauf, ihm die Luft zu stehlen bis er kurz vor dem Kollaps steht! Dabei probiert sie verschiedene Techniken, um die schmerzhafteste herauszufiltern und ihn dieser auszusetzen. Ihr ganzes Gewicht lastet auf seinem Kehlkopf und auf seinem Gesicht. Mal hebt sie auch ein Bein an, um den punktuellen Druck zu erhöhen. Mal sehen, wie viel Schmerz dieser devote Versager aushält!


Der Sklave war gestern Nacht ein kleiner Reißaus und hat einen über den Durst getrunken... jetzt hat er einen ordentlichen Kater! Blöd nur, dass er jetzt eine Trampling Session vor sich hat. Und was wäre besser gegen einen Kater, als ein ordentliches Gesichtstrampling? Das erhöht den Druck so schön. Und als wäre das noch nicht genug Schmerz, wird er auch noch von zwei Ladies gleichzeitig unter den heißen Füßen platt getreten! Gleichzeitig darf er noch den süßen Fußduft tief in seine Lungen inhalieren.


Ich habe extra eine Freundin eingeladen, um mit ihr gemeinsam diesen kleinen Wicht fertig zu machen. Gemeinsam macht es doppelt Spaß, und Gottseidank hat sie, als sie kommt, auch ihre richtig fiesen Winterboots an!! Die haben ein saumäßig geiles Profil, und wir latschen beide mehrmals über die Fresse und über den Körper unseres kleinen Köters. Er wird ja fast richtig schön durch uns, denn die Profile hinterlassen tolle, rote Muster auf seiner Haut! Fast hätte ich überlegt, ihn als glühende Weihnachtsdeko vor's Haus zu stellen! :-D


Herrin Clarissa empfindet eine solche Freude bei der Qual ihres Sklaven, dass ihm von ihrem Gelächter allein schon zum Heulen zumute ist. Aber das allein ist nicht sein Problem- denn seine Herrin trampelt auf seinem Körper herum, während er wie ein Stück Müll an der Hauswand liegt und sich geschlagen geben muss. Clarissa zückt ihre Lieblingsmethoden der Sklavenqual aus dem Zauberhut und richtet ihn mit ihren dominanten Stiefel sehr brutal zu!


Gisella und Jenna treten mit ihren nackten Füßen auf dem Sklaven rum. Diesem elenden Lustmolch geht einer ab dabei, wenn er von schönen Frauen dominiert wird und gezeigt bekommt, was für eine erbärmliche Witzfigur er ist! Während sie ihn unter ihren Füßen begraben und seinen Kopf quetschen, wird er auch noch geil... das finden die Ladies witzig und müssen ihn leider ein wenig auslachen ;-). Er gibt aber auch ein geiles Bild ab, wenn sie seine Gesichtshaut hin- und herziehen!


Man sieht ziemlich deutlich, wie scheißegal ihr der Schmerz ihres Sklaven ist, wenn er unter ihren Füßen herumnörgelt und stöhnt. Sie verzieht keine Miene, denn sie konzentriert sich viel lieber auf ihr Gleichgewicht! Auf dem dreckigen Waldboden liegend, wird ihr Sklave unter ihren Flip Flops zermatscht wie eine dreckige Fliege. Herrin Alyae stellt sich nicht nur auf seinen Körper, sondern auch auf sein Gesicht und lässt ihn vom allerfeinsten leiden!