Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Wald" markiert sind

Die grausame Herrin Jessica hat den Sklaven in den Wald geschleppt und bekommt dort zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ihre Schuhe sauber geleckt. Sie hält ihm die dreckigen Sohlen vor das Gesicht. Aber so richtig zufrieden ist sie mit dem Ergebnis wohl nicht... denn schon bald tritt sie auf seinem Körper herum und macht ihn einfach platt! Hätte er sich mal besser mehr angestrengt! Das hat er nun davon...!


Herrin Francesca trifft zum ersten Mal einen Fan. Doch nur weil es das erste Treffen ist, geht sie nicht gerade zimperlich mit ihm um! Sobald er angekommen ist, befiehlt sie ihm unmittelbar, dass er ihre weißen, dreckigen Stiefel sauber lecken soll! Als großer Fan versucht er natürlich, ihren Wunsch sofort zu erfüllen! Er leckt überall an ihren Stiefeln herum und saugt auch an ihren Absätzen, bis Herrin Francesca zufrieden ist...!


Herrin Leelo hat im Wald ein Opfer ausgemacht und sich umgehend dazu entschlossen es zu foltern. Vielleicht hat er ja wichtige Informationen für sie... und wenn nicht, kann sie sich so immerhin die Zeit vertreiben und ein wenig Spaß haben! Sie bringt ihn schnell zu Boden und fängt an, mit ihren schweren, alten Rangers auf seinem Körper herum zu trampeln. Das stark ausgeprägte Profil der Stiefel erscheint schon bald auf der Haut ihres Opfers und so weiß sie, dass sie den richtigen Weg eingeschlagen hat...!


Herrin Lea zertrampelt ihren Sklaven heute mal mit ihren liebsten Stiefeln. Dafür ist sie zusammen mit ihm in den nächsten Wald gegangen. So sind sie ungestört und niemand kann seine Schmerzensschreie hören! Sehr schnell legt sie damit los auf ihm herum zu trampeln. Sie drückt ihm das schwere Schuhwerk immer wieder in den Körper rein. Doch besonders schmerzvoll ist es, als sie ihm auch noch die Eier platt tritt! Ob sie jemals wieder zu gebrauchen sind...?


... doch sicher nicht zum letzten Mal! Sie ist mit ihrem Opfer hinaus und in den Wald gegangen um ungestört zu sein. An einem hölzernen Tisch und einer Bank machen sie Pause. Oder besser gesagt: Sie entspannt sich, während ihr Opfer sich auf den dreckigen Boden legen muss. Nun beginnt sie auf seinem Körper herum zu trampeln. Ihre Stiefel drücken sich fest in sein Fleisch. Und natürlich muss er auch ihre verdreckten Schuhe wieder sauber lecken...!


Herrin Kitty ist raus in den Wald gegangen um den Tag zu genießen. Dafür hat sie ihren treuen Sklaven mitgenommen. Doch schon bald geht er ihr ziemlich auf die Nerven und so entschließt sie sich, ihm eine Lektion zu erteilen, an die er sich vermutlich noch lange erinnern wird! Er muss sich auf den Laub bedeckten Boden legen und sich breit machen, so dass sie ihm auf die Brust steigen kann. Sie trampeln auf seinen Oberkörper herum und schließlich muss er ihr auch die dreckigen Stiefel sauber lecken - so wie es sich für einen guten Sklaven gehört!


Die beiden Mädels Mina und ihre Freundin Colette haben eine Menge Spaß und lachen gerne! Dieses Mal möchte Mina ihrer Freundin allerdings etwas neues zeigen: Und zwar, wie sie auf mir herum läuft, mit zertrampelt, auf mir herum springt und mich draußen im Park lächerlich macht. Dabei habe ich gerade erst gegessen! Und ich könnte schwören, dass die beiden versucht haben, mich zum kotzen zu bringen! Noch dazu war es ziemlich windig an diesem Tag...!


Herrin Lea trampelt hart auf ihrem Sklaven herum! Draussen liegt er auf dem dreckigen Boden und kann sich gegen seine Herrin nicht wehren! Sie stellt sich mit ihren dreckigen Stiefeln auf seinen Bauch! Doch das macht ihr noch nicht so viel Spass, also stellt sie sich auch noch auf seinen Schwanz und seine Eier! Auch vor seinen Händen macht sie nicht halt und stellt sich mit jedem Absatz auf eine Hand!