Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Heiß" markiert sind

Sklaven freuen sich, wenn sie hart behandelt werden, dabei stellt das Trampling keine Ausnahme dar. Wo oft maximal zwei Frauen genutzt werden, um dem Sklavenschwein zu zeigen, wer die Hosen an hat, dürfen sich hier direkt sechs Frauen auf einmal freuen, den Sklaven mit ihren heißen High-Heels zu dominieren. Dabei handelt es sich bei den Damen um blutjunge Amateure, die noch nie zuvor mit ihren Heels gequält haben und den einen oder anderen Schmerz dadurch noch intensiver zum Ausdruck bringen werden...


Herrin Demonia weiß wie sie mit ihrer Aura Männer dazu bringt, alles zu tun, was sie von ihnen befiehlt. Trotzdem hat sie zur Sicherheit noch einen Stock dabei, um bei Widerworten schnell ein paar Hiebe verteilen zu können! Ihre Stiefel sind ziemlich dreckig und daher befiehlt sie ihrem Sklaven sie sauber zu lecken. Das macht er zwar, dennoch stellt es die sadistische Herrin nicht zufrieden und so bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihn mit Trampling zu bestrafen...!


Jenny weiß ganz genau, wie sie mit Männern umgehen muss. Sie lässt sich die Welt zu Füßen legen! Doch nicht nur die will sie dort haben - auch ihre Sklaven, aber UNTER ihren Füßen! So kann sie nämlich ganz bequem mit ihren Schuhen auf ihnen herum trampeln, ihnen zeigen, wer hier das Sagen hat - und so schön die Absätze in die Haut rein rammen! Die Wunden auf der Brust des Sklaven sprechen für sich...!


Herrin Jana hat sich ein Paar schwarze Stiefel angezogen. Mit denen will sie auf ihren Sklaven treten und ihn ordentlich platt machen. Das stellt auch kein großes Problem da - zumindest für sie! Er verzieht vor Schmerz das Gesicht, bis sie ihn schließlich dazu auffordert, ihre Stiefel auszuziehen. Er scheint sich schon zu freuen, dass die Tortur nun ein Ende hat. Doch dann muss er bemerken, dass sie es nur deshalb getan hat, um seine Brustwarzen mit ihren Zehen foltern zu können...!


Michelle ist eine heiße Tänzerin, die jede Gelegenheit nutzt, um ihre Leidenschaft auszuleben. Dazu gehört unter einem das Tanzen. Aber daneben gibt es noch die sadistische Ader, die sie immer wieder dazu bringt, Männer zu quälen. Und am Liebsten ist es ihr, wenn sie beide Neigungen miteinander verbinden kann - wie bei diesem Sklaven! Sie hat stundenlang getanzt und benötigt nun ein wenig Entspannung - indem sie auf ihr Opfer herum trampelt, ihm die verschwitzten Füße vors Gesicht hält und alles daran setzt, um ihn möglichst große Schmerzen zuzufügen...!


Alexandra ist ein Mädel, welches es liebt, von festen Händen gepackt und gewürgt zu werden. Wir haben mit ihr gesprochen - und sie dazu überreden können, sich ein paar starken Füßen auszusetzen! Unsere dominante Schönheit Sibilla wollte sich natürlich umgehend zur Verfügung stellen. Und schon bald steht sie mit ihren Fishnet Füßen fest auf Alexandras Hals und sorgt dafür, dass sie keine Luft mehr bekommt! Für beide war es ein geiles Erlebnis - doch überzeuge dich am Besten selbst davon!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive