Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Stiefel" markiert sind

Die beiden Girls Madame Marissa und ihre Freundin Madison ziehen sich ihre Stiefel mit den dicken Absätzen an. Ihr Opfer, das am Boden liegt, weiß schon, was ihm jetzt blüht. Sie bearbeiten es beim gemeinsamen Trampling. Aber nicht nacheinander! Nein! Die beiden gehen als Team gleichzeitig auf den Typen los. Besonders kümmern sie sich um sein Gesicht und seine Hände.


Meine Freundin Courtney und ich waren lange draußen unterwegs. Und da es ein regnerischer Tag war, sind unsere Stiefel ganz schön dreckig geworden. Wie gut dass zuhause ein Opfer darauf wartet, unsere dreckigen Stiefel sauber zu lecken. Nachdem er damit fertig ist, trampeln wir noch auf ihm herum und ich benutze seine dämliche Fresse als menschlichen Aschenbecher. Zuhause ist halt am schönsten.


Mit ihren Cowboy-Boots zähmt Divine-Domino jeden Mann: In enger, sexy, Lederleggings, demonstriert sie die neuen Stiefel auf ihrem Sklaven. Dabei kommen auch die spitzen Sporen zum Einsatz. Jede Zacke bohrt sich langsam in seinen nackten Rücken, während sie mit den Boots über ihn streift. Damit aber noch nicht genug: Hüpfend sorgt sie für intensive Schmerzen. Bei jedem Sprung, drückt ihr Gewicht auf seinem Rücken. Er kann nichts anderes machen, als die harten Cowboystiefel zu ertragen und diese Trampling-Abreibung über sich ergehen zu lassen.


Unter den harten Gummisohlen harter Boots klemmt sich die Haut nach und nach ein. Das Profil der Schuhe drückt sich dabei tief in die wulstigen Speckfalten des Mastschweins, dass geduldig aber voller Schmerzen das wilde Trampling von Miss Lou über sich ergehen lassen muss. Eine sanfte Behandlung sieht anders aus. Miss Lou drückt die Stiefel immer wieder feste rein und rammt ihre Heels auch in seine Eier. Mit Ball-Busting- und Crushing-Erfahrungen, kennt sie sich aus.


Mit ihren verführerischen Boots schafft es die Mistress Victory Brats ihr Sklavenopfer fest auf dem Boden zu halten. Regungslos muss er nun warten, wie die Mistress mit ihren Boots seine Brust eindrücken wird. Trotz ihrer zierlichen Statur, spürt er jeden Schritt auf seinem Oberkörper. Trampling ist sein Leben und er liebt es, von solch einer Mistress beherrscht zu werden. Nicht jeder Sklave kann sich auf das Trampeln einer solch hübschen Mistress freuen.


Meine zierlichen Füße sind mein Markenzeichen und mein Vorteil. Denn wenn die Sklaven für eine Trampling Session kommen, erwarten sie nicht, dass diese kleinen, geilen Füße ihnen so einen großen Schmerz bereiten könnten! Und genau das tun sie - gepaart mit meinen harten Kampfstiefeln mache ich diesen Loser unter mir so richtig fertig. Ich lasse mich fiese Sachen einfallen um ihn zu quälen und ignoriere dabei seinen Schmerz. Solange es MIR Spaß macht, ist mir alles recht!


Susan freut sich schon seit Wochen auf diesen Tag - endlich hat sie wieder Zeit, ein kleines Lauftraining auf ihrem Sklaven zu absolvieren! Für den besonders guten Grip dienen ihr robuste Boots mit tiefem Profil, die sogar zum Bergsteigen reichen würden, hätten sie nicht noch so böse Absätze... aber für diese Session sind die Absätze perfekt, denn ihr Sklave soll ja auch was davon haben. Und zwar so viel Schmerz, wie möglich! ;-)


Cansu ist absolut dominant und lässt sich von den Männern nichts erzählen. Stattdessen zeigt die türkische Herrin ihnen nur zu gerne, wer der Boss im Ring ist. Hier trampelt sie mit tief profilierten Stiefeln auf ihrem Sklaven herum, um ihm die Rangordnung klar zu machen! Dabei ist sie alles andere als zimperlich, denn sie haut ihm das tiefe Profil auch in's Gesicht und weiß ganz genau wie sie ihr Gewicht verlagern muss, um die dreckige Made unter ihren Füßen fertig zu machen!


Diese beiden Ladies machen sich gerade im Bad fertig, denn sie wollen heute ausgehen und die ganze Nacht feiern! Ihr Sklave liegt unter ihren Füsen, damit sie sich besser im Spiegel sehen können! Sie machen sich die Haare und schminken sich, während sie barfuss auf ihm drauf stehen! Er muss das Gewicht der Beiden aushalten! Und dann ziehen sie auch noch ihre Stiefel an und ihre Absätze bohren sich in seinen Körper!


Miss Sabie ist nicht zimperlich und deshalb bekommt ihr Sklave das heute auch zu spüren. Sie macht mit ihm eine geile Tramplingsession und er kann sich nicht dagegen wehren! Mit ihren Absatzstiefeln trampelt sie auf seinem örper herum! Sie stellt sich auf seine Eier und seinen Schwanz und auch vor seinem Kopf macht sie keinen Halt! Es gibt immer wieder harte Tritte und sie hüpft sogar auch auf ihm herum!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive