Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Schuhe" markiert sind

Sklaven freuen sich, wenn sie hart behandelt werden, dabei stellt das Trampling keine Ausnahme dar. Wo oft maximal zwei Frauen genutzt werden, um dem Sklavenschwein zu zeigen, wer die Hosen an hat, dürfen sich hier direkt sechs Frauen auf einmal freuen, den Sklaven mit ihren heißen High-Heels zu dominieren. Dabei handelt es sich bei den Damen um blutjunge Amateure, die noch nie zuvor mit ihren Heels gequält haben und den einen oder anderen Schmerz dadurch noch intensiver zum Ausdruck bringen werden...


Unter den harten Gummisohlen harter Boots klemmt sich die Haut nach und nach ein. Das Profil der Schuhe drückt sich dabei tief in die wulstigen Speckfalten des Mastschweins, dass geduldig aber voller Schmerzen das wilde Trampling von Miss Lou über sich ergehen lassen muss. Eine sanfte Behandlung sieht anders aus. Miss Lou drückt die Stiefel immer wieder feste rein und rammt ihre Heels auch in seine Eier. Mit Ball-Busting- und Crushing-Erfahrungen, kennt sie sich aus.


Ob zuhause oder Outdoor, als echter Sklave musst du deinen Herrinnen überall gehorchen. Diese beiden Lesben benutzen ihren dominanten Sklaven für harte Outdoor-Spiele und missbrauchen ihn beispielsweise als Aussichtspunkt. Der Sklave stellt eine perfekte Lösung als Podest dar und so muss der devote Kerl die schweren Schuhe der beiden Lesben auf ihn ertragen, während sie sich mit vollem Gewicht auf ihn stellen. Mit dieser Trampling-Erfahrung hätte er bei seinem Spaziergang mit den beiden sicher nicht gerechnet.


Eigentlich wollte er nur einen schönen Abend mit Vanessa verbringen. Ein Glas Wein, eine nette Unterhaltung und später am Abend vielleicht... doch soweit sollte es erst gar nicht kommen! Schnell stellt sich heraus, dass Vanessa eine äußerst grausame Herrin ist, die ihren Körper gezielt einsetzt, um das zu bekommen, was sie will und was ihr zusteht! Doch nicht nur, um Männern den Kopf zu verdrehen - auch ein paar Rippen müssen unter ihr leiden! Sie trampelt wie eine Furie auf ihr überraschtes Opfer herum und er kann nur hoffen, dass sie bald wieder von ihm ablässt...!


Guck dir nur meine geilen, neuen Schuhe an! Man, darauf bin ich richtig stolz! :) Ich muss dafür lange kämpfen, bis ich sie in meinen Händen halten und schließlich mit meinen Füßen tragen konnte - doch der Aufwand hat sich gelohnt! Auch für dich! Denn nun kannst du dich nackt vor mir auf den Boden legen und ich kann dich mit meinen Absätzen zertrampeln! Kann dir die spitzen Heels tief in das Fleisch deiner Arschbacken drücke - hoffentlich rutsche ich nicht ab und lande noch wo ganz anders...! :-P


Herrin Lea und Herrin Lydie wollen ihrem Sklaven heute unter ihren Füssen richtig Schmerzen zu fügen! Sie trampeln auf ihm herum und treten ihn richtig hart! Sie trampeln auf seinem Schwanz herum und treten ihm in die Eier! Sie hüpfen richtig auf seinem Bauch herum und landen immer wieder hart auf seinem Körper mit ihren Schuhen! Dann ziehen sie ihre Schuhe aus und es geht für den Sklaven aber noch weiter!


Lady Steffi trampelt heute in drei verschiedenen Schuhen auf dem Rücken ihres Sklaven herum! Leider hält ihr Sklave ja nicht so viel aus und so muss sie zuerst einmal langsam anfangen! Es gibt Trampling in Turnschuhen und auch in Turnschuhen mit Plateausohle! Auch mit Stiefel mit Plateausohle trampelt sie auf seinem Rücken herum und klopft ihn regelrecht weich! Immer wieder gibt es harte Tritte und der Sklave kann sich nicht gegen Lady Steffi wehren!


Viele meiner Anhänger haben mich in den letzten Wochen und Monaten darum gebeten, dass ich doch mal ein Trampling Video mache, in dem ich den Kopf eines Sklaven gnadenlos platt mache! Und natürlich wollte ich diesem Wunsch nun gerne einmal nachkommen! :-D Mein Sklave liegt bereits auf dem Boden und hat seine Hände verbunden. Und dann geht das Trampling los! Mit unterschiedlichem Schuhwerk laufe ich auf ihm herum, während er nur schmerzverzerrt stöhnt und sein Gesicht verzieht *G*


Dieser Mann ist wohl nicht mehr ihr Lover, sondern eher ihr Ehesklave geworden! Ja so kann es gehen! Erst total verliebt und dann erniedrigt und gedemütigt! Sie steht mit ihren schwarzen Schuhen auf ihm drauf und hält sich am Sideboard fest! So kann sie problemlos auf ihm herumspringen! So wie sie es will und so lange sie will! Der Sklave kann sich nicht wehren und auch nicht entkommen! Auch vor seinem Gesicht macht sie keinen Halt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive