Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Absätze" markiert sind

Die beiden Girls Madame Marissa und ihre Freundin Madison ziehen sich ihre Stiefel mit den dicken Absätzen an. Ihr Opfer, das am Boden liegt, weiß schon, was ihm jetzt blüht. Sie bearbeiten es beim gemeinsamen Trampling. Aber nicht nacheinander! Nein! Die beiden gehen als Team gleichzeitig auf den Typen los. Besonders kümmern sie sich um sein Gesicht und seine Hände.


Meine Freundin Courtney und ich waren lange draußen unterwegs. Und da es ein regnerischer Tag war, sind unsere Stiefel ganz schön dreckig geworden. Wie gut dass zuhause ein Opfer darauf wartet, unsere dreckigen Stiefel sauber zu lecken. Nachdem er damit fertig ist, trampeln wir noch auf ihm herum und ich benutze seine dämliche Fresse als menschlichen Aschenbecher. Zuhause ist halt am schönsten.


Nur mit einer Maske und in Unterhose liegt er da, unser Sklave. Und ich und meine Freundin sind so richtig geladen und wollen uns an ihm austoben. Die Wahl der Waffen haben wir: unsere besten und nuttigsten High Heels. Ich trage klassisch schwarze Lack-Pumps. meine Freundin rote. Ihr Absätze sind zwar höher, aber dafür sind meine spitzer. Wir bohren sie in das Fleisch des Sklaven. Meine Freundin nimmt sich auch noch seinen Schwanz und seine Eier vor. So reagieren wir uns langsam ab. Nächstes Mal bist Du dran.


Karinas Sklave muss bei ihr immer auf dem Boden liegen. Sei Oberkörper liegt frei, so dass sie nach Belieben seine Brust mit ihren High Heels bearbeiten kann. Mistress Karina trägt gerne extrem hohe High Heels mit schmalen Absätzen, die für besonders intensive Schmerzen sorgen. Schreiend oder windend, muss er die hohen Schuhe seiner Herrin geduldig aushalten, denn als echter Sklave zählt eine ordentliche Trampling-Tortur einfach dazu.


Mit ihren schwarzen, fetten Absätzen, zertrampelt die wütende Business Mistress ihren Sklaven in Maske. Gefesselt am Gitter, muss er auf die strenge Trampling-Behandlung seiner Herrin warten. Voller Aggression, stampft sie mit ihren dicken Boots auf ihm herum und verschont nicht einmal sein Gesicht dabei. Sie drückt ihre Boots einfach weiter in sein Gesicht und hat sichtlich Spaß daran, ihr Opfer auf brutale Weise zu quälen.


"Fühle meine harten Absätze...", verlangt Madame Marissa von ihrem Sklaven, während dieser mit schmerzverzerrtem Gesicht platt auf dem Boden liegt. Sein nackter Oberkörper wird gleich von den hohen High Heels seiner Herrin malträtiert. Stück für Stück senken sich die spitzen, langen Absätze in seine weiche Sklavenhaut. Danach stellt sich Madame Marissa mit ihrem ganzen Körper auf ihn. Es bleibt kaum noch Platz zum Atmen. Jetzt drücken sich die Absätze noch fester hinein und fordern seine Schmerzskala ordentlich heraus.


July trampelt zum ersten Mal auf einem Sklaven. Doch das darf keinesfalls unterschätzt werden, wie der Macker unter ihren brutalen Füßen bald zu spüren bekommt. Sie hatte schon immer eine dominante Neigung und spaziert nicht um den heißen Brei herum, sondern streckt ihn mit den spitzen Absätzen schmerzhaft nieder! Der Sklave ist überhaupt nicht amüsiert, er dachte wohl, er würde glimpflich davonkommen... Aber July belehrt ihn eines besseren. Er wird sie kein zweites Mal unterschätzen!


Dieser Sklave muss eine richtig harte Tramplingsession aushalten! Die beiden Herrinnen kennen keine Gnade und stellen sich abwechselnd mit ihren mega hohen High Heel Pumps auf seinen Oberkörper! Sie trampeln ihn und heben immer wieder ein Bein hoch. Sie stützen sich gegenseitig und hüpfen sogar auf ihm herum! Ihre Absätze hinterlassen Spuren auf seinem nackten Oberkörper und er muss es solange aushalten, wie seine Herrinnen es noch machen möchten!


Diese beiden Ladies machen sich gerade im Bad fertig, denn sie wollen heute ausgehen und die ganze Nacht feiern! Ihr Sklave liegt unter ihren Füsen, damit sie sich besser im Spiegel sehen können! Sie machen sich die Haare und schminken sich, während sie barfuss auf ihm drauf stehen! Er muss das Gewicht der Beiden aushalten! Und dann ziehen sie auch noch ihre Stiefel an und ihre Absätze bohren sich in seinen Körper!


Miss Sabie ist nicht zimperlich und deshalb bekommt ihr Sklave das heute auch zu spüren. Sie macht mit ihm eine geile Tramplingsession und er kann sich nicht dagegen wehren! Mit ihren Absatzstiefeln trampelt sie auf seinem örper herum! Sie stellt sich auf seine Eier und seinen Schwanz und auch vor seinem Kopf macht sie keinen Halt! Es gibt immer wieder harte Tritte und sie hüpft sogar auch auf ihm herum!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive