Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Bauch" markiert sind

Nur mit einer Maske und in Unterhose liegt er da, unser Sklave. Und ich und meine Freundin sind so richtig geladen und wollen uns an ihm austoben. Die Wahl der Waffen haben wir: unsere besten und nuttigsten High Heels. Ich trage klassisch schwarze Lack-Pumps. meine Freundin rote. Ihr Absätze sind zwar höher, aber dafür sind meine spitzer. Wir bohren sie in das Fleisch des Sklaven. Meine Freundin nimmt sich auch noch seinen Schwanz und seine Eier vor. So reagieren wir uns langsam ab. Nächstes Mal bist Du dran.


Dass auch in kleinen, zierlichen Damen, eine gehörige Portion Kraft, Ausdauer und Temperament stecken, beweisen diese drei Ladys. Mit ihren nackten Füßen schaffen sie es mühelos, die Sklavensau im Bett zu dominieren. Zu dritt drücken sie ihre Füße auf seinen Bauch, seine Brust und auch auf sein Gesicht. Sollte es Wiederworte geben, treten sie auch schon einmal etwas fester zu. Dabei sorgen besonders die festen Tritte in den Bauch des Opfers für echte Qualen.


Herrin Sybille sorgt dafür dass der Sklave noch Tage lang Schmerzen haben wird...! Er liegt auf dem Boden und harrt der Dinge die auf ihn zukommen... Wie die spitzen Absätze seiner Herrin! Sie drückt sie ihm tief in den Schwabbelbauch und hinterlässt sichtbare Spuren! Doch nicht nur der Bauch kommt ran, auch sein Rücken, sein Schwanz, seine Eier und selbst sein Gesicht wird unglaublich brutal platt gemacht! Nichts für empfindliche Gemüter!


Die Freundinnen haben heut eine ganz besondere Idee, um Kacie zu helfen, etwas Fett zu verlieren! Kacie muss sich hinlegen und die Freundinnen beginnen auf ihrem Bauch herum zu trampeln. Schnell kommt ihr der Gedanke, dass es eine dumme Idee gewesen ist, als sie vor Schmerzen aufschreit, aber das hält die Freundinnen nicht davon ab, weiter zu machen - Schließlich wollen sie nur das Beste für Kacie und das ganze Fett verschwinden lassen!


Heute wollen die vier Mädels mal wieder die Aussenseiterin quälen! Sie will so gerne zu ihnen gehören, doch sie erniedrigen sie immer wieder! Heute stellen die Mädels sich mit ihren nackten Füssen auf ihren Bauch! Das sind Schmerzen für die kleine zerbrechliche Sklavin, doch sie will unbedingt dazu gehören! Die Mädels kennen keine Gnade und erniedrigen sie immer weiter! Eine hält sie an den Armen fest, damit sie sich nicht wehren kann!


Blaire ist eine neue Herrin und heute trampelt sie auf der kleinen Maggie! Mit ihren nackten Füssen stellt sie sich auf ihren Bauch und drückt ihre Bauchdecke ganz schön herunter! Ja das sind vielleicht Schmerzen für die kleine Sklavin, die das ganze Gewicht von Blaire aushalten muss! Dann stellt sie sich auch noch auf ihren Oberkörper! Maggie hat keine Chance sich zu wehren, sie kann nur hoffen, dass Blaire gleich genug hat!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive