Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Heute ist der Sklave für eine Spring Challenge fällig, denn die Mistress hat Lust seinen Bauch, als Trampolin zu benutzen. Damit das Trampling besonders demütigend ist, zählt die Mistress mit, wie oft sie springen kann, bevor er zusammenbricht. So macht der Mistress die Fußdomination viel mehr Spaß, besonders, weil er sich krümmt und schreit vor Schmerzen. Der Fußanbeter wollte doch seiner Herrin dienen, deshalb benutzt sie ihn als Trainingsmatte, so kann er auch bequem der Mistress unter den Rock schauen.


Bei dem Trampling trampelt die Domina in ihren heißen roten Leggins auf dem armseligen Loser herum. In verschiedenen Positionen und verschiedenen Schuhen, aber auch Barfuß springt und steht sie auch auf seinem Gesicht. Bei dem Facestanding stellt sie sich so, dass sie auch die Atemkontrolle übernimmt. Diese Erfahrung ist für den Fußanbeter neu, doch da muss er jetzt durch, denn die Domina kennt da keine Gnade. Die Fußschlampe wird hier zur menschlichen Fußmatte erzogen, damit die Domina immer eine weiche Unterlage hat.


In diesem Clip versucht sich Mistress Gaia als barfüßige Turnerin und setzt einen männlichen Dummkopf als Trampolin ein. Der liegt halbnackt auf dem Boden und ahnt noch nicht, was gleich passiert. Doch seine Herrin hat einen ambitionierten Plan. Denn die will gleich 100 mal auf den Sklaven und dann wieder zurück hüpfen. Der zuckt und stöhnt alsbald wie eine altersschwache Kuh. Doch wimmernde Sklaven spornen Mistress Gaia nur noch an. Denn die will das Leid und den Schmerz der Loser sehen!


Heute ist Nika in extrem sadistischer Stimmung, was ihr Sklave sicher noch nicht ahnt. Denn halbwegs arglos zieht der Loser auf Befehl der Herrin hin sein T-Shirt aus. Dann nimmt er als menschliche Fußmatte auf dem Boden Platz. Sogleich springt Nika MIT ihren Stiefeln auf seinen gequält zuckenden Leib. Dabei drückt sie die Absätze und Sohlen mit einem sadistischen Funkeln in ihren Augen auch auf des Sklaven Gemächt. Selbst sein Gesicht und sein Hals sind nicht tabu. Extremes Trampling und Atemkontrolle mit Schuhen. Schau gleich mal rein und frage dich gemeinsam mit dem Sklaven, wann diese skrupellose Fußdominanz endlich vorbei ist!


Auch dominante Ladys erleben immer mal wieder ihr erstes Mal. Denn ihre Füße, gar barfuß, hat Roxane noch nicht allzu oft zur Dominanz männlicher Loser eingesetzt. Dennoch steigt die junge rothaarige Lady ambitioniert auf ihren Sklaven, der auf dem Bett liegt. Zunächst noch bekleidet mit hochhackigen Schuhen. Kein Wunder, dass der Knilch zappelt und einen nicht unbeträchtlichen Schmerz spürt. Bald kickt die Lady ihre Sandaletten von den Füßen und setzt ihr Trampling barfüßig fort. Dabei steht sie auch auf des Sklaven Gesicht. Erniedrigung und Aromatherapie in einem ... schau gleich mal rein!


In diesem Clip schaust du einmal hinter die Kulissen von BDSM Filmen und wirst Zeuge, wie Trampling und nackte weibliche Füße in Szene gesetzt werden. Dazu hat sich Princess Smiley zwei ihrer Sklaven einbestellt. Schneller als ihm lieb ist, liegt einer der beiden im Bad auf dem Boden und wird, beherrscht von den Füßen seiner Herrin, gefilmt. Denn die macht sich, so besagt es das Drehbuch, bereit zu Ausgehen und trägt dazu ein aufregendes Make-Up auf. Derweil zappelt ihr Sklave als menschliche Fußmatte unter ihren Sohlen ... doch oh Schreck, was macht der Dummkopf, der die Kamera in der Hand hält. Denn statt die göttlichen Füße des Girls zu filmen, schweift die Optik zum Knackarsch der Lady ab. Logisch, dass sich der lüsterne Kameramann damit einige knallharte Ohrfeigen einhandelt!


In diesem Clip nehmen zwei barfüßige Gören einen Sklaven beim Trampling hart ran. Der liegt nackt und maskiert auf dem Boden und muss allerhand Turnübungen ertragen, die die beiden Girls auf seinem gequält zuckenden Körper vollführen. Dazwischen gönnen sich die beiden Frauen auf ihrem Sofa eine kleine kreative Pause, während der Dummkopf nach wie vor wie ein treuer Hund zu Füßen seiner Herrschaft ausharrt. Auch Facesitting steht auf dem Programm ... ein Film für alle, die taffe Frauen mit schönen nackten Füßen und einer knackigen Kehrseite verehren. Schau gleich mal rein!


Nun, du Loser, machen auch dich strenge Cowgirls geil? Träumst du davon, dass man - respektive Frau - dir die Sporen gibt? Möchtest gerne einmal von den Westernstiefeln einer strengen Lady schikaniert werden? In diesem Clip werden derartige Fantasien für einen Loser zur Realität. Denn der liegt mit entblößtem Oberkörper auf dem Boden und kann seine Blicke nicht mehr von den Stiefeln wenden, als Lady Mira in den Raum kommt. Doch zu diesem Zeitpunkt ahnt der Dummkopf noch nicht, wie gnadenlos das strenge Cowgirl seine Stiefel einsetzt. Bleib dran und leide mit dem Wicht!


Lady Aurora Nia Noxx mag keine halbe Sachen. Das bekommt auch ihr Sklave zu spüren, den sie als menschlichen Fußabstreifer und Teppich am Boden platziert hat. Denn ihr Trampling ist hart und gemein. Bald beginnt der Sklave zu wimmern, da die Herrin auf ihr volles Gewicht setzt. Zudem bohren sich die Absätze ihrer High Heels in seine geschundenen Hände und seinen halbnackten Leib. Daher lässt die Herrin nochmal Gnade vor Recht walten und zieht ihre Schuhe aus ... doch das ist kein Grund für den Sklaven, aufzuatmen, da sie nun - befreit von ihren High Heels - nach Herzenslust hüpft und sogar auf des Sklaven Gesicht steht!


In diesem Clip haben junge BDSM Lesben ihren Spaß. Dazu wird eine der beiden - gefesselt und nur noch mit ihrer Unterwäsche bekleidet - auf dem Boden platziert. Wo? Nun, natürlich just vor der Couch. So kann die Zweite barfüßig auf der Sklavin wehrlosen Leib springen. Auch Haare ziehen, anspucken und Fußverehrung stehen auf dem Programm. Denn die gefesselte Sklavin wird mit Tritten gequält und bekommt für ihre ersten Leckübungen die nackten Zehen der Herrin in den Mund. Schau gleich mal rein, wenn auch dich barfüßige Ladys und Bondage geil machen. Es lohnt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive