Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Sindy hat richtig Spaß daran Männer zu quälen! Ganz besonders dann, wenn sie sich erst vor Kurzem ein neues Paar High Heels gekauft hat. Und dieses will sie natürlich direkt ausprobieren. Der Sklave muss mit nackter Brust auf dem Boden liegen und darf sich ja nicht wehren, sonst wird ihre Rache noch viel schlimmer! Dabei ist es allerdings schwer, nicht von alleine schon weg rennen zu wollen, denn der Schmerz ist unbeschreiblich! Spitze Absätze bohren sich in die Haut und auch die Luftzufuhr wird reduziert indem sie gnadenlos den Hals zerdrückt...


Diese frechen Gören sind stark, groß und schwer! Und Candy und Aurora haben sich leider dazu entschlossen, diesen Sklaven ordentlich ran zu nehmen! Sie wollen ihm einbläuen, dass es besser ist, sofort zu gehorchen, wenn sie einen Befehl aussprechen. Und wie geht sowas am Besten in den Kopf? Genau - Indem man sich ganz einfach auf den Kopf stellt und ihn zerdrückt! Gedacht, getan - und schon bald zieren nur noch schmerzhafte Ausdrücke das Gesicht von dem Sklaven!


Die grausame Herrin Jessica hat den Sklaven in den Wald geschleppt und bekommt dort zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ihre Schuhe sauber geleckt. Sie hält ihm die dreckigen Sohlen vor das Gesicht. Aber so richtig zufrieden ist sie mit dem Ergebnis wohl nicht... denn schon bald tritt sie auf seinem Körper herum und macht ihn einfach platt! Hätte er sich mal besser mehr angestrengt! Das hat er nun davon...!


Goddess Pio ist einfach unglaublich! Selbst mit recht harmlosen und süß aussehenden Slippers versteht sie ihr Handwerk und sorgt für ziemlich große Schmerzen bei dem Sklaven! Sie läuft einfach auf seinem Körper und sein Gesicht herum und dominiert ihn mit ihren Füßen. Sie ohrfeigt ihn auch noch mit ihren Plüschslippers und als Belohnung darf er dann auch noch das wuschelige Fell der Slippers küssen! Ob er das aber immer noch so gut kann, nachdem er ein paar Tritte in die Eier bekommen hat...?


Miss Laurie ist unbeschreiblich brutal, genau wie der gesamte Clip! Diese Herrin ist so wild, dass man sich kaum vorstellen kann, wie der Sklave diese Session überlebt hat...! Sie trampelt auf seinem Körper herum und drückt ihre Absätze immer wieder in den fetten Leib des alten Sacks. Doch will sie nicht nur seine Wampe zerstören, auch seine Eier und sein Schwanz werden ihr Ziel! Bis zum Ende nimmt sie ihn gnadenlos ran!


Sweetbaby wird von einem maskierten Typen angegriffen und schreit um Hilfe. Zuerst scheint es, als wenn keiner ihre Schreie hört, doch dann kommt Herrin Jane und eilt ihr zu Hilfe. Gemeinsam machen sie denn dreisten Penner fertig! Sie bringen ihn zu Boden und treten mehrmals in ihn rein. Mit dem ganzen Gewicht stehen sie schließlich auch auf seinem Körper und seinem Kopf herum und hindern ihn so, wieder aufstehen zu können! Ob er jemals wieder aus ihren Klauen entkommen kann...?


Der Sklave ist einfach zu dämlich! Die letzte Aufgabe konnte er auch schon nicht zufriedenstellend erledigen. Nun hilft einfach nichts mehr, er muss bestraft werden, damit er vielleicht beim nächsten Mal mit mehr Engagement an die Sache geht! Und wenn nicht, dann macht es wenigstens Spaß... *g* Mit meinen dreckigen Stiefeln trampel ich auf seinen nackten Oberkörper herum. Dieser dämliche Hund wird heut richtig schön leiden! Und um mein Gewicht noch besser einsetzen zu können, stelle ich mich schließlich auf ein Bein und drücke so noch gezielter mein ganzes Gewicht auf einen Punkt!


Goddess Jessica liebt es, sich körperlich zu ertüchtigen. Doch nachdem sie damit fertig ist, gibt es eine Sache, die sie mindestens genauso sehr liebt: Ihren Sklaven zu quälen! - Der liegt auf dem Boden und harrt der Dinge die da kommen. Mit ihren Füßen, die vom ganzen Training total durchgeschwitzt sind, tritt sie ihm auf den Körper. Sie drückt mit ihrem ganzen Gewicht und ihrer ganzen Muskelkraft ihn sein Fleisch rein und nimmt verzückt wahr, wie er sich quält! Doch das allein reicht ihr auch nicht: Die unglaublich stinkenden Socken hält sie ihm vor das Gesicht, bis sie sie schließlich in seinen Mund drückt - während sie natürlich weiterhin auf ihn drauf steht!


Jana ist eine russische Herrin. Und sie liebt es, ihre Sklaven zu quälen - und beginnt meist noch vor der eigentlichen Session damit! Mit ihren Fingern zwirbelt sie an den Brustwarzen des hilflosen Sklaven herum und bringt unglaubliche Pein über ihn! Doch natürlich ist das erst der Anfang, denn schon wenige Augenblicke später, tritt sie mit ihren spitzen Absätzen auf ihn drauf und rammt sie ihm regelrecht in die Haut rein! Die gefährliche Schönheit kennt keine Gnade...!


Herrin Francesca trifft zum ersten Mal einen Fan. Doch nur weil es das erste Treffen ist, geht sie nicht gerade zimperlich mit ihm um! Sobald er angekommen ist, befiehlt sie ihm unmittelbar, dass er ihre weißen, dreckigen Stiefel sauber lecken soll! Als großer Fan versucht er natürlich, ihren Wunsch sofort zu erfüllen! Er leckt überall an ihren Stiefeln herum und saugt auch an ihren Absätzen, bis Herrin Francesca zufrieden ist...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive