Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Menschlicher Teppich" markiert sind

Brustkorb und Gesicht des Sklaven wird von Lady Maria als Teppich missbraucht. Ab und zu darf er an den Socken der Lady schnüffeln, doch das Trampling ist für die Lady viel wichtiger. Nur als menschlicher Teppich ist der nutzlose Sklave zu gebrauchen. Er ist ein Verlierer und die Lady genießt es ihn zu demütigen und zu erniedrigen. Fußsklaven wie er brauchen immer wieder eine Erziehung, um daran erinnert zu werden, dass der Platz eines Losers auf dem Boden liegend ist.


Einen menschlichen Teppich hatte die Mistress noch nicht, deshalb nutzt sie die Gelegenheit aus, mit ihren schönen Füßen das Facetrampling in der Küche auszuprobieren. Das Gesicht des Sklaven eignet sich dazu sehr gut. Fußdominanz mit Fußsohle lecken, Zehen lutschen und Fußknebel, dann Tritte und Trampling. Immer heftiger quält die Mistress den Loser und er scheint das auch noch zu genießen, denn er stöhnt sehr stark. Vielleicht stöhnt er ja auch unter den Schmerzen, die der mickrige Loser von seiner Mistress erhält.


Als menschlicher Teppich muss der persönliche Sklave von Lady Zephy Divine herhalten, denn sie will ihren Ärger loswerden. Zum Abreagieren läuft sie einfach über ihn hinweg, tritt seine Eier und seinen Schwanz. Sogar sein Gesicht wird getreten und stopft dem Sklaven ihren schmutzigen Turnschuh in sein Maul, damit er die Sohlen lecken kann. Er bekommt kaum noch Luft, aber die Lady wird ihn solange benutzen, bis sie sich abreagiert hat. Dann wird sie sich weitere grausame Demütigungen und sadistische Erniedrigungen ausdenken.


Da hat der Sklave keine guten Karten! Lady Blue Ice will sich heute so richtig auf ihn austoben! Sie hat ihre extra harten High Heels angezogen und passende Nylons, so dass sie unglaublich heiß aussieht! Doch davon hat der Sklave nicht viel, denn schon bald trampelt sie ihm auf dem Körper herum und drückt ihm die Absätze in das Fleisch hinein! So vollkommen hilflos kann er nichts anderes tun als abzuwarten, bis sie wieder aufhört... Falls er so lange durchhalten kann...!


Mites Tortur ist noch längst nicht vorbei! Sibilla und Maria möchten den menschlichen Teppich noch ein wenig testen. Er muss sich auf das Bett legen. Nun können die geilen Ladies problemlos auf seinen Körper treten! Sie drücken mit voller Kraft zu, so dass sein Körper tief ins Bett gedrückt wird. So wie man es ihm beigebracht hat, versucht er seine Behandlung weh- und klaglos hinzunehmen... Doch ob er dies die gesamte Behandlung der sadistischen Mädels über aushalten kann...?


Herrin Alyae zertrampelt ihren menschlichen Teppich unter ihren grausamen High Heel Sandalen. Sie gräbt ihre Absätze tief in seinen Körper rein. Allein das ist schon unglaublich schmerzvoll! Doch dann entschließt sie sich auch noch, auf seinem Körper herum zu springen! Und auch ein wenig Würgen darf nicht fehlen, bevor sie weiter dazu übergeht, sich auf seinem Kopf zu stellen! Seine Nase ist nun von ihren Fußsohlen bedeckt - so dass er keine andere Wahl hat als den verschwitzten Geruch ihrer Füße in seiner Nase aufzunehmen...


Sibilla und Maria haben von diesem neuen Sklaven gehört - Mite. Dieser Idiot soll wohl zu nichts zu gebrauchen sein - außer als menschlicher Fußabtreter! Natürlich wollen sie dies am Liebsten mal selber unter Beweis stellen. Sie haben schon lange davon geträumt sich mal so vollkommen an einem Sklaven auszutoben, ohne dass er ständig wimmert und um Gnade winselt. Vielleicht ja dieses Mal...? Finde es am Besten selbst heraus und hol dir noch heute den Clip!


Dieser Fettsack ist soo dick, unglaublich! Und trotzdem ist er nur ein kleiner Wicht, der zu nichts zu gebrauchen ist! Und wie wenig er mir bedeutet werde ich ihm heute zeigen - indem ich ihn mal richtig schön mit meinen 24400 Buffalos zertrampel! Er muss vor der Treppe auf dem Boden liegen und meine geilen Stiefel spüren! Wie sich die breiten Absätze schwer auf ihn niederlassen und seinen ganzen Rücken platt machen! Mal gespannt wie er reagiert, der kleine Fettsack hält ja kaum was aus...! :D


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive