Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Hilflos" markiert sind

Nicht nur körperlich, sondern auch mental erzieht Mistress Fiona Fabel ihren mickrigen Sklaven. Er weiß nie, ob die Mistress ihn als Nächstes treten oder ohrfeigen wird. Hilflos liegt er am Boden und muss damit rechnen, dass die Mistress seinen Kopf, seine Genitalien oder Hände und Füße trampeln wird. Die derben Stiefeletten können sehr hart treten. Das ist sadistische Folter, die dem Loser zeigen soll, dass sein Platz am Boden ist. Trampling auf den mickrigen und armseligen Genitalien hat sich der Sklave verdient.


Auch wenn die Mistress keine High Heels oder andere Schuhe trägt, so kann sie dem Transgirl heftige und brutale Schmerzen zufügen. Die Mistress stellt sich auf den Hals, tritt in den Bauch, stellt sich auf das Gesicht und kneift die Nippel. Sie weiß, wo die empfindlichsten Stellen sind und nutz das gnadenlos aus. Das Transgirl betet die Mistress an und lässt sich gerne benutzen, um ihr zu dienen. Die Mistress liebt es, hilfose Sklaven zu quälen und sie als Sportgerät zu missbrauchen.


Es gibt nichts Geileres und Sadistischeres als eine Schwanzbox, der Sklave kann sich nicht wehren und muss hilflos das Trampling aushalten. Die roten High Heels haben eine starke Plateausohle und der Absatz ist extrem spitz. Ideal für die Schwanzfolter. Man kann genau sehen, wie tief sich der Absatz in den Penis bohrt und die dicke Sohle die Schwanzspitze sehr platt drückt. Die Mistress steht mit ihrem gesamten Gewicht auf dem Loserschwanz und scheint dieses sadistische und brutale Trampling zu genießen.


Da hat der Sklave keine guten Karten! Lady Blue Ice will sich heute so richtig auf ihn austoben! Sie hat ihre extra harten High Heels angezogen und passende Nylons, so dass sie unglaublich heiß aussieht! Doch davon hat der Sklave nicht viel, denn schon bald trampelt sie ihm auf dem Körper herum und drückt ihm die Absätze in das Fleisch hinein! So vollkommen hilflos kann er nichts anderes tun als abzuwarten, bis sie wieder aufhört... Falls er so lange durchhalten kann...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive