Trampling Fetisch

Harte Fussdominanz - Trampeln Extrem

Alle Artikel, die mit "Spuckt" markiert sind

Richtig fest und hart springt die Goddess auf dem speckigen und armseligen Sklaven. Sein dicker Bauch lädt förmlich dazu ein. Genau wie seine mickrigen Eier und sein armseliger Loserschwanz. Die Goddess spuckt ihm in sein Maul und beim Facestanding erstickt der Loser fast. Auf seinem dicken Bauch kann man die Spuren vom Jumping sehen. Trampling erspart der Goddess das Fitnessstudio, sie hat ja in dem Loser ein perfektes Sportgerät, an dem sie sich austoben kann und so kann sie ihn zum Heulen bringen.


Mit extrem geilen und sehr hohen High Heels trampelt Goddess Andova auf ihrem persönlichen Sklaven herum, bis tiefe Abdrücke in seinem Fleisch zu sehen sind. Die Wunden sind deutlich zu sehen und es wird einige Tage dauern, bis sie geheilt sind. Natürlich spuckt sie auf seine Verletzungen. Das Trampling muss sich ja lohnen und da diese Demütigung nicht genug ist, wird der Sklave bespuckt und verspottet. Wenn er wimmert und um Gnade winselt, lacht die Goddess ihn aus und macht einfach weiter.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive